2% Rabatt bei Vorauskasse ab 79€ versandkostenfrei nur 5,90€ Versandkosten
Plus+Paket Gas-Brennwerttherme Viessmann Vitodens 200-W 11,0 kW ohne Speicher

Plus+Paket Gas-Brennwerttherme Viessmann Vitodens 200-W 11,0 kW ohne Speicher

Gas-Brennwertgerät wandhängend, Leistungsgröße: 2,5 - 11,0 kW, Gasart: Erdgas E, Erdgas LL, Flüssiggas P, Energieeffizienzklasse: Raumheizung A

verfügbar

Artikelnummer: PPV20011N

3.689,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt:
3.615,22 € *

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
(Spedition Palette)

ST


Sparpaket bestehend aus energiesparender Gas-Brennwerttherme Energieeffizienzklasse A und Zubehör

Sparpaket zum Vorteilspreis!

Ein attraktives Sparpaket mit ausgewählten Komponenten. Es sind ausschließlich hochwertige Markenprodukte enthalten.

Lieferumfang:

Viessmann Vitodens 200-W

Zertifiziert für den Betrieb mit Erdgas mit einem Wasserstoffanteil von bis zu 20%.

Gas-Brennwertheizgerät für Erd- und Flüssiggas zur Raumbeheizung und Trinkwassererwärmung in Verbindung mit separatem Speicher-Wassererwärmer.

Gas-Brennwertkessel nach EN 677 für raumluftunabhängigen Betrieb oder für raumluftabhängigen Betrieb nach TRGI, CE-zertifiziert und bauartgeprüft.

Mit konstant geführter, digitaler Kessel- und Heizkreisregelung für Heizungsanlagen mit einem Heizkreis ohne Mischer und ohne hydraulische Weiche. vorbereitet für die Anbindung eines Raumtemperaturreglers (Zubehör) für den raumtemperaturgeführten Betrieb. Vorlauftemperatur für den Heizbetrieb einstellbar, bedarfsabhängige Heizkreispumpen und Brennerabschaltung.

Mit witterungsgeführter, digitaler Kessel- und Heizkreisregelung für den Betrieb mit gleitend abgesenkter Kesselwassertemperatur. Für Heizungsanlagen mit einem direkt angeschlossenen Heizkreis ohne Mischer und/oder in Verbindung mit je einem Erweiterungssatz für 1 oder 2 Heizkreis(e) mit Mischer (Paketumfang oder Zubehör). Für den Heizkreis (ohne Mischer) mit hydraulischer Weiche und Heizkreispumpe ist eine Erweiterung (Zubehör) erforderlich. Mit 2 Pumpenausgängen für 1 Umwälzpumpe zur Speicherbeheizung, 1 sekundäre Heizkreispumpe oder 1 Trinkwasserzirkulationspumpe (abhängig vom Hydraulikschema).

Zeiträume für die Heizkreise, Trinkwassererwärmung und Zirkulation des Trinkwassers getrennt einstellbar. Zyklischer Taktbetrieb für Trinkwasserzirkulation einstellbar. Mit Speichertemperaturregelung. Erhöhte Trinkwasserhygiene durch Aufheizen auf einen erhöhten Trinkwassertemperatur-Sollwert möglich. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumstellung, integriertem Diagnosesystem, Wartungsmeldung und kontrollierter Estrichtrocknung mit Wirkung auf alle Heizkreise. Einstellungen für Betriebsarten, Länger-Warm-Betrieb, Ferienprogramm, Ferien-zu-Hause-Programm, Schornsteinfegerprüfung, bedarfsabhängige Heizkreispumpen und Brennerabschaltung, sowie Sommersparbetrieb und variable Heizgrenze. Möglichkeit zur Einstellung der Raumtemperatur (3 Raumtemperatur-Niveaus) und der Trinkwassertemperatur und zur Abfrage von Temperaturen.

Integrierter Wasserdrucksensor zur Messung des Anlagendrucks mit einstellbarem Anlagenvorlauftemperatur-Sollwert und Diagnose.

Einfache Bedienung über 3,5-Zoll-Schwarz/Weiß-Display mit großer Schrift und kontextbezogener Hilfe.

Kommunikationsfähig über CAN-BUS, PlusBus, WLAN und Low-Power-Funk. Kommunikationsmodul integriert in das Gerät. Fernbedienung und Überwachung des Geräts über Smartphone mit der ViCare App in Verbindung mit integrierter Internetschnittstelle und bauseitigem Internetzugang über WLAN möglich. Anschluss externes Betriebsprogramm mit Wirkung auf alle Heizkreise oder externes Sperren über Erweiterung als Zubehör über PlusBus möglich. Externe Vorgabe Temperatur-Sollwert (variabel) über 0 bis 10 V-Schnittstelle (Zubehör) sowie Verriegelung externer Abluftgeräte möglich. Über die Viessmann CAN-Datenschnittstelle ist der Anschluss des WAGO Gateways (Zubehör) möglich. Über das WAGO Gateway ist ein Datenaustausch zwischen dem Gerät und einem externen Leitsystem über eine der folgenden Datenschnittstellen möglich: KNX/TP, Modbus RTU oder Modbus TCP. Für den witterungsgeführten Betrieb Anschluss leitungsgebundener Fernbedienung Vitotrol 200-E oder Fernbedienung Vitotrol 300-E und Anschluss von Erweiterungen mit PlusBus Kommunikation möglich. Gerät enthält Anlagenschalter, elektronischer Maximaltemperaturbegrenzer, Temperaturwächter und Temperaturbegrenzer, Betriebs- und Störungsanzeige.

Nenn-Wärmeleistung bei Betrieb mit Erdgas:

  • Heizbetrieb 50/30°C 2,5 - 11 kW
  • Heizbetrieb 80/60°C 2,2 - 10,1 kW
  • Trinkwasserleistung 17,5 kW

Abmessungen:

  • Länge: 360 mm
  • Breite: 450 mm
  • Höhe: 700 mm
  • Gewicht: 33 kg
  • Zul. Betriebsdruck: 3 bar
  • Abgasanschluss: 60 mm
  • Zuluftanschluss: 100 mm
  • Energieeffizienzindex EEI (Umwälzpumpe): = 0,2
  • Inhalt Ausdehnungsgefäß: 10 l
  • Norm-Nutzungsgrad Hs: bis 98 %

Viessmann Montagehilfe für Vitodens 200-W (Aufputz-Montage)

Für Gas-Umlaufwasserheizer mit Befestigungselementen, Armaturen und Gasabsperrhahn R ¾ mit eingebautem thermischem Sicherheitsabsperrventil.

Viessmann Aussentemperatursensor

Zur Befestigung an der Außenwand, Farbe weiß.

Abgas-Komplettpaket für Viessmann Vitodens 200-W

bestehend aus:

  • 1x Kaminabschluss starr Kunststoff DN 60/100
  • 4x Abstandhalter DN 60/100
  • 1x Stützbogen mit Auflage 87° DN 60/100 Kunststoff/Kunststoff
  • 1x Abdeckblende DN 60/100 Kunststoff
  • 1x Rohr 500 mm DN 60/100 Kunststoff/Kunststoff
  • 5x Rohr 2000 DN 60 Kunststoff
  • 1x Umlenk T-Stück

Technische Daten:

  • Nennweite: DN 60/100
  • Max. zulässige Abgastemperatur: 120°C
  • Abgasleitung Verbindungsmuffe mit EPDM-Dichtung
erweiterte Lieferumfangsdaten

VIESSMANN Vitodens 200-W - Typ B2HF

Zertifiziert für den Betrieb mit Erdgas mit einem Wasserstoffanteil von bis zu 20%.

Gas-Brennwertheizgerät für Erd- und Flüssiggas zur Raumbeheizung und Trinkwassererwärmung in Verbindung mit separatem Speicher-Wassererwärmer.

Gas-Brennwertkessel nach EN 677 für raumluftunabhängigen Betrieb oder für raumluftabhängigen Betrieb nach TRGI, CE-zertifiziert und bauartgeprüft.

Vorteile:

  • Geringe Takthäufigkeit auch bei geringer Wärmeabnahme durch Pausenzeitenoptimierung und großen Modulationsbereich von bis zu 1:13.
  • Langlebig und effizient durch Inox-Radial-Wärmetauscher aus Edelstahl.
  • MatriX-Plus-Brenner mit Lambda Pro Plus Verbrennungsregelung für dauerhaft hohen Wirkungsgrad und niedrige Emissionswerte.
  • Bedienung über 3,5-Zoll- Schwarz/Weiß-Display mit Klartext- und Grafikanzeige, Inbetriebnahme- Assistenten, Anzeigen für Energieverbräuche sowie alternativ Bedienung über mobiles Endgerät.
  • Internetfähig durch integrierte WLAN-Schnittstelle für Bedienung und Service über Viessmann Apps.
  • Lokaler Zugriff für Service und Inbetriebnahme über Viessmann Apps (ohne aktive Internetverbindung).

Lieferumfang/Ausstattung:

  • Modulierender MatriX-Plus-Brenner mit drehzahlgeregeltem Gebläse, Gaskombiregler und elektronischer Verbrennungsregelung Lambda Pro Plus
  • Regelung mit 3,5-Zoll-Schwarz/Weiß-Display und integrierter WLAN-Schnittstelle
  • Sicherheitsarmaturen eingebaut
  • Drehzahlgeregelte Hocheffizienz Umwälzpumpe und 3-Wege-Ventil (für Anschluss eines Speicher-Wassererwärmers)
  • Ausdehnungsgefäß (10 Liter)
  • Anschlussfertig verrohrt und verdrahtet
  • Kesselanschluss-Stück
  • Farbe: Vitopearlwhite

Mit konstant geführter, digitaler Kessel- und Heizkreisregelung für Heizungsanlagen mit einem Heizkreis ohne Mischer und ohne hydraulische Weiche. vorbereitet für die Anbindung eines Raumtemperaturreglers (Zubehör) für den raumtemperaturgeführten Betrieb. Vorlauftemperatur für den Heizbetrieb einstellbar, bedarfsabhängige Heizkreispumpen und Brennerabschaltung.

Mit witterungsgeführter, digitaler Kessel- und Heizkreisregelung für den Betrieb mit gleitend abgesenkter Kesselwassertemperatur. Für Heizungsanlagen mit einem direkt angeschlossenen Heizkreis ohne Mischer und/oder in Verbindung mit je einem Erweiterungssatz für 1 oder 2 Heizkreis(e) mit Mischer (Paketumfang oder Zubehör). Für den Heizkreis (ohne Mischer) mit hydraulischer Weiche und Heizkreispumpe ist eine Erweiterung (Zubehör) erforderlich. Mit 2 Pumpenausgängen für 1 Umwälzpumpe zur Speicherbeheizung, 1 sekundäre Heizkreispumpe oder 1 Trinkwasserzirkulationspumpe (abhängig vom Hydraulikschema).

Zeiträume für die Heizkreise, Trinkwassererwärmung und Zirkulation des Trinkwassers getrennt einstellbar. Zyklischer Taktbetrieb für Trinkwasserzirkulation einstellbar. Mit Speichertemperaturregelung. Erhöhte Trinkwasserhygiene durch Aufheizen auf einen erhöhten Trinkwassertemperatur-Sollwert möglich. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumstellung, integriertem Diagnosesystem, Wartungsmeldung und kontrollierter Estrichtrocknung mit Wirkung auf alle Heizkreise. Einstellungen für Betriebsarten, Länger-Warm-Betrieb, Ferienprogramm, Ferien-zu-Hause-Programm, Schornsteinfegerprüfung, bedarfsabhängige Heizkreispumpen und Brennerabschaltung, sowie Sommersparbetrieb und variable Heizgrenze. Möglichkeit zur Einstellung der Raumtemperatur (3 Raumtemperatur-Niveaus) und der Trinkwassertemperatur und zur Abfrage von Temperaturen.

Integrierter Wasserdrucksensor zur Messung des Anlagendrucks mit einstellbarem Anlagenvorlauftemperatur-Sollwert und Diagnose.

Einfache Bedienung über 3,5-Zoll-Schwarz/Weiß-Display mit großer Schrift und kontextbezogener Hilfe.

Kommunikationsfähig über CAN-BUS, PlusBus, WLAN und Low-Power-Funk. Kommunikationsmodul integriert in das Gerät. Fernbedienung und Überwachung des Geräts über Smartphone mit der ViCare App in Verbindung mit integrierter Internetschnittstelle und bauseitigem Internetzugang über WLAN möglich. Anschluss externes Betriebsprogramm mit Wirkung auf alle Heizkreise oder externes Sperren über Erweiterung als Zubehör über PlusBus möglich. Externe Vorgabe Temperatur-Sollwert (variabel) über 0 bis 10 V-Schnittstelle (Zubehör) sowie Verriegelung externer Abluftgeräte möglich. Über die Viessmann CAN-Datenschnittstelle ist der Anschluss des WAGO Gateways (Zubehör) möglich. Über das WAGO Gateway ist ein Datenaustausch zwischen dem Gerät und einem externen Leitsystem über eine der folgenden Datenschnittstellen möglich: KNX/TP, Modbus RTU oder Modbus TCP. Für den witterungsgeführten Betrieb Anschluss leitungsgebundener Fernbedienung Vitotrol 200-E oder Fernbedienung Vitotrol 300-E und Anschluss von Erweiterungen mit PlusBus Kommunikation möglich. Gerät enthält Anlagenschalter, elektronischer Maximaltemperaturbegrenzer, Temperaturwächter und Temperaturbegrenzer, Betriebs- und Störungsanzeige.

Nenn-Wärmeleistung bei Betrieb mit Erdgas:

  • Heizbetrieb 50/30°C 2,5 - 11 kW
  • Heizbetrieb 80/60°C 2,2 - 10,1 kW
  • Trinkwasserleistung 17,5 kW

Abmessungen:

  • Länge: 360 mm
  • Breite: 450 mm
  • Höhe: 700 mm
  • Gewicht: 33 kg
  • Zul. Betriebsdruck: 3 bar
  • Abgasanschluss: 60 mm
  • Zuluftanschluss: 100 mm
  • Energieeffizienzindex EEI (Umwälzpumpe): = 0,2
  • Inhalt Ausdehnungsgefäß: 10 l
  • Norm-Nutzungsgrad Hs: bis 98 %

Heizkessel:

  • Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienzklasse: A
  • Nenn-Wärmeleistung: 10 kW
  • Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 92 %
  • Jährlicher Energieverbrauch: 5348 kWh
  • Schall-Leistungspegel: 36 dB

Für den witterungsgeführten Betrieb ist ein Außentemparatursensor VIZK04306 zwingend mitzubestellen.

Außentemperatursensor (NTC 10 kOhm)
Für Gas-Umlaufwasserheizer mit Befestigungselementen, Armaturen und Gasabsperrhahn R ¾ mit eingebautem thermischem Sicherheitsabsperrventil.

Almeva Abgas Grundpaket 7 DN 60/100 PPH/PPH

Abgassystem

raumluftunabhängige Betriebsweise
Grundpaket 7, doppelwandig
Nennweite: DN 60/100

    bestehend aus:
  • Kaminabschluss starr Kunststoff schwarz
  • Abstandhaltern
  • Stütztulpe mit Auflagschiene und Bogen 87°
  • Wandrosette weiß
  • Rohr mit Muffe 500 mm
  • Umlenk-T-Stück

Max. zulässige Abgastemperatur: 120°C
Abgasleitung Verbindungsmuffe mit EPDM-Dichtung

Unser montagefreundliches Universal Kunststoff Abgassystem mit angeformten Steckmuffen zur Neu- und Austausch-Installation. Für Öl- und Gas Brennwertgeräte der Hersteller:

Buderus, Viessmann, Wolf, remeha, Vaillant , -weishaupt-,

ATAG, Brötje, Bruns, CTC, De Dietrich/Remeha, EcoPower, Elco, Ferroli, Giersch CTC, Hansa, Hoval, Intercal, Junkers, MHG Heizung, Oertli, Paradigma, Rapido, Rotex, Ryll, Scheer, Schüco, Sieger und Solvis geeignet.

Bitte prüfen Sie vor der Bestellung:
  • Wird ein spezielles Anschlussstück für das Heizgerät benötigt?
  • Dimension des Kesselanschluss-Stutzen
  • Die maximal zulässige Gesamtlänge der Abgasleitung darf nach Vorgabe des Kesselherstellers nicht überschritten werden! (ggf. Berechnung erstellen lassen)
Einsatz unter Berücksichtigung der Wärmequelle

Das System dient zur Abführung von Rauchgasen aus Kondensations- und Niedertemperaturkesseln mit maximaler Rauchgastemperatur am Heizkessel von 120 °C

Einsatz unter Berücksichtigung des Installationsortes

  • für den Neubau (Montage) von Abgassystemen
  • für Sanierungen vorhandener Abgassysteme
  • die entsprechenden Systeme können im Gebäude und im Außenbereich (LAB) eingesetzt werden
Einsatzmöglichkeiten

Das Bauprodukt ist europaweit unter der Nummer CE 0036 CPD 91309 001 zertifiziert, sowie vom TÜV Bayern fremdüberwacht und geeignet für alle Öl- und Gasbrennwertgeräte bis 120°C Abgastemperatur.
Druckklassen P1 200 Pa und H1 5000 Pa.

Die Abgasanlagen können für den Anschluss von Gasgeräten nach folgenden Installationsarten verwendet werden:
  • B; raumluftabhängiger Betrieb mit oder ohne Gebläse
  • C4; raumluftunabhängiger Betrieb, Verbrennungsluft- und Abgasführung über Luft-Abgas-Systeme im Schacht
  • C6; raumluftunabhängiger Betrieb von Gasgeräten, die ohne Verbrennungsluft- und Abgasleitungen geprüft, zugelassen und geliefert werden
  • für Geräte ohne Systemzertifizierung
  • zur Installation für Abgasführungen, welche nicht Bestandteil der Systemzertifizierung des Geräteherstellers sind

Sie sind universell einsetzbar und müssen bei einem Gerätetausch nicht zwangsläufig mit gewechselt werden. Beachten Sie die Bedienungs- / Betriebsanleitungen sowie Vorschriften der Wärmeerzeugerhersteller. Installation von Abgasleitungen nach DIN V 18160-1. Stimmen Sie die durchzuführende Abgasführung vorab mit Ihrem zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister ab.

Almeva Abgasrohr 2000 mm DN 60 PPH

  • raumluftabhängige Betriebsweise
  • Abgasrohr, einwandig
  • Nennweite: DN 60
  • Länge: 2000 mm
  • Max. zulässige Abgastemperatur: 120°C
  • Abgasleitung Verbindungsmuffe mit EPDM-Dichtung

schnell - sicher - preiswert:

Unser montagefreundliches Universal Kunststoff Abgassystem mit angeformten Steckmuffen zur Neu- und Austausch-Installation. Für Öl- und Gas Brennwertgeräte der Hersteller:

Buderus, Viessmann, Wolf, remeha, Vaillant , -weishaupt-,

ATAG, Brötje, Bruns, CTC, De Dietrich/Remeha, EcoPower, Elco, Ferroli, Giersch CTC, Hansa, Hoval, Intercal, Junkers, MHG Heizung, Oertli, Paradigma, Rapido, Rotex, Ryll, Scheer, Schüco, Sieger und Solvis geeignet.

Bitte prüfen Sie vor der Bestellung:
  • Wird ein spezielles Anschlussstück für das Heizgerät benötigt?
  • Dimension des Kesselanschluss-Stutzen
  • Die maximal zulässige Gesamtlänge der Abgasleitung darf nach Vorgabe des Kesselherstellers nicht überschritten werden! (ggf. Berechnung erstellen lassen)
Einsatz unter Berücksichtigung der Wärmequelle

Das System dient zur Abführung von Rauchgasen aus Kondensations- und Niedertemperaturkesseln mit maximaler Rauchgastemperatur am Heizkessel von 120 °C

Einsatz unter Berücksichtigung des Installationsortes

  • für den Neubau (Montage) von Abgassystemen
  • für Sanierungen vorhandener Abgassysteme
  • die entsprechenden Systeme können im Gebäude und im Außenbereich (LAB) eingesetzt werden
Einsatzmöglichkeiten

Das Bauprodukt ist europaweit unter der Nummer CE 0036 CPD 91309 001 zertifiziert, sowie vom TÜV Bayern fremdüberwacht und geeignet für alle Öl- und Gasbrennwertgeräte bis 120°C Abgastemperatur.
Druckklassen P1 200 Pa und H1 5000 Pa.

Die Abgasanlagen können für den Anschluss von Gasgeräten nach folgenden Installationsarten verwendet werden:
  • B; raumluftabhängiger Betrieb mit oder ohne Gebläse
  • C4; raumluftunabhängiger Betrieb, Verbrennungsluft- und Abgasführung über Luft-Abgas-Systeme im Schacht
  • C6; raumluftunabhängiger Betrieb von Gasgeräten, die ohne Verbrennungsluft- und Abgasleitungen geprüft, zugelassen und geliefert werden
  • für Geräte ohne Systemzertifizierung
  • zur Installation für Abgasführungen, welche nicht Bestandteil der Systemzertifizierung des Geräteherstellers sind

Sie sind universell einsetzbar und müssen bei einem Gerätetausch nicht zwangsläufig mit gewechselt werden. Beachten Sie die Bedienungs- / Betriebsanleitungen sowie Vorschriften der Wärmeerzeugerhersteller. Installation von Abgasleitungen nach DIN V 18160-1. Stimmen Sie die durchzuführende Abgasführung vorab mit Ihrem zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister ab.

Hersteller:
Kategorie: Viessmann Vitodens 200-W Sparpakete
Brenner: modulierend
Brennstoff: Erdgas E (H)Erdgas L (LL)
Energieeffizienz Raumheizung: A
Leistungsgröße: 11,0 - 15,9 kW
Luftzufuhr: raumluftabhängigraumluftunabhängig
System: Brennwert
Warmwasser: Speicheranschluss-Vorbereitung
Bedienungsanleitung
Energielabel
Montageanleitung
eKomi - The Feedback Company: alles bestens. alles kam wie bestellt an und super Kommunikation